DIE AUTORIN : DIE AUTORIN

Xiaolu Guo.
Xiaolu Guo.

Die Schriftstellerin und Filmemacherin Xiaolu Guo, 1973 in einem Fischerdorf im Süden Chinas geboren, studierte an der Pekinger Filmhochschule. 2002 zog sie nach London, wo sie seither lebt. Zuletzt verbrachte sie ein Jahr als Stipendiatin des DAAD-Künstlerprogramms in Berlin. Seit 2003 hat sie sechs lange Dokumentar- und Spielfilme gedreht, darunter den in Locarno mit dem Goldenen Leoparden ausgezeichneten Spielfilm „She, a Chinese“ (2009) und Ufo In Her Eyes (2011).

Von ihren Romanen sind auf Deutsch im Knaus Verlag die noch auf Chinesisch geschriebene „Stadt der Steine“ (2005) erschienen sowie die auf Englisch geschriebenen Romane „Ein Ufo, dachte sie“ (2009) und Kleines Wörterbuch für Liebende (2008). dotz

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben