Kultur : Die Freuden des zweihebigen Jambus

-

„Das Wünschen hilft, / wenn man fest will. / Nur eines musst du wissen: / Versuche nie, aus einem Frosch / den Prinz herauszuküssen.“ Der gute Rat von Jutta Richter ist nur eins von über hundert Gedichten, die Amelie Fried für diesen Band gesammelt hat. Lange und kurze, gereimte und ungereimte, romantische, lustige, tiefsinnige. Hugo von Hofmannsthal und Rainer Maria Rilke kommen zu Wort, aber auch Ernst Jandl, Paul Maar und Josef Guggenmos. Eine reimreiche Wundertüte für Jung und Alt, die beweist: Gedichte sind weder langweilig noch schwierig, sondern ein großer Lese- und Vorlesespaß. An dem Familienbuch, das Sybille Hein fröhlich illustriert hat, werden nicht nur die Käufer ihre Freude haben: Zwei Euro pro Buch gehen an die

Stiftung „Children for a better world“. RB

Amelie Fried (Hg.), Sybille Hein (Illustr.): Ich liebe dich

wie Apfelmus. Die schönsten

Gedichte für Kleine und Große.

cbj Verlag, München.

144 Seiten, 16,95 €.

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben