Kultur : Die Liebe des Haifischs

European Union Youth Orchestra im Konzerthaus.

von

Mit dem Auftritt des European Union Youth Orchestra erreicht der Festivalsommer im Konzerthaus auch emotional die Zielgerade. Die jungen Musiker aus allen 27 Mitgliedsstaaten der Europäischen Union sind Jahr für Jahr ein Glanzlicht von Young Euro Classic. Diesmal liegt keine irrwitzig anspruchsvolle Symphonie von Mahler oder Bruckner auf ihren Pulten, diesmal darf man sich ganz dem großen Kino hingeben, mit seinen überlebensgroßen Stars auf der Leinwand. Ohne musikalische Unterstützung würden sie uns weit weniger rühren – und ein Plastikhai könnte kaum auf eine bedrohliche Ausstrahlung hoffen.

Bei guter Filmmusik entstehen sogar Bilder im Kopf, auch wenn überhaupt kein Film gezeigt wird. Ein ganzer Abend mit Märschen, Titelmelodien und Liebesmotiven stellt eine echte Herausforderung an die fulminante Flexibilität und Klangfantasie dieser Nachwuchsmusiker dar. Zum European Union Youth Orchestra passt Filmmusik aber auch aus einem anderen Grund besonders gut. Der Sound von Hollywood kam ursprünglich aus Europa. Oder wie Moderation Ulrich Wünschel es formuliert: Der Kinosaal ist erfüllt von „europäischer Musik auf einem anderen Kontinent“.

Dirk Brossé, Komponist und Dirigent, zwischen Europa und den USA pendelnd, ist ein begeisternder Liebhaber der Filmmusik. Ja, er vertraut dem Genre so sehr, dass sein Programm spielend Überlänge erreicht. Da geht es von „Jenseits von Afrika“ ins „Cinema Paradiso“, knapp dem „Fluch der Karibik“ entronnen weiter mit dem „Mord im Orient-Express“. Es wird saftig zupackend unter der Dusche gemordet, und plötzlich einsetzende Höhenangst lässt einen instinktiv nach der Lehne des Stuhles greifen. Das Thema aus „Schindlers Liste“, von Konzertmeisterin Sarah Sew voll innerem Glimmen gespielt, erklingt zum Gedenken an Marvin Hamlisch und seine unvergessenen Melodien. Nach dem „Krieg der Sterne“ tastet man sich ins Freie, über den blauen Teppich.Ulrich Amling

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben