Kultur : DIE OSCARS

Bester Film


„Slumdog Millionär“

Beste Regie
Danny Boyle für „Slumdog Millionär“

Bester Hauptdarsteller

Sean Penn für „Milk“

Beste Hauptdarstellerin
Kate Winslet für „Der Vorleser“

Bester Nebendarsteller

Heath Ledger für „The Dark Knight“

Beste Nebendarstellerin

Penélope Cruz für „Vicky Cristina
Barcelona“ von Woody Allen

Bester nicht-englischsprachiger Film
„Departures“ von Yojiro Takita, Japan

Bestes Original-Drehbuch
Dustin Lance Black für „Milk“

Bestes adaptiertes Drehbuch
Simon Beaufoy für „Slumdog Millionär“

Beste Kamera

Anthony D. Mantle für „Slumdog Millionär“

Bester Schnitt

Chris Dickens für „Slumdog Millionär“

Bester animierter Spielfilm
„WALL-E“ von Andrew Stanton

Bester Dokumentarfilm
„Man on Wire“ von James Marsh und Simon Chinn

Beste Ausstattung
Donald Graham Burt, Victor J. Zolfo für „Der seltsame Fall des Benjamin Button“

Beste Kostüme
Michael O’Connor für „Die Herzogin“

Bestes Make-up
Greg Cannom für „Benjamin Button“

Beste Filmmusik
A. R. Rahman für „Slumdog Millionär“

Bester Filmsong
A.R. Rahman und Gulzar für „Jai Ho“ in „Slumdog Millionär“

Bester Ton
Ian Tapp, Richard Pyrke, Resul Pookutty für „Slumdog Millionär“

Bester Tonschnitt

Richard King für „The Dark Knight“

Beste visuelle Effekte

Eric Barba, Steve Preeg, Burt Dalton und Craig Barron für „Benjamin Button“

Bester Kurzfilm
„Spielzeugland“ von Jochen A. Freydank

Beste Dokumentation (Kurzfilm)

„Smile Pinki“ von Megan Mylan

Bester animierter Kurzfilm

„La maison en petits cubes“ von Kunio Kato, Japan

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben