Kultur : Die "Pop-Unfälle" des Andrea Bocelli

Andrea Bocelli hat der mexikanischen Zeitung "Reforma" sein Herz ausgeschüttet."Die Popmusik war mehr oder weniger ein Unfall in meiner Laufbahn," zitiert sie den blinden Sänger."Seit ich Kind war, bedeutete die Oper alles für mich in der Musik." Bocelli hat 15 Millionen Pop-Platten verkauft.Die Oper erreiche die Gefühle der Menschen viel eher als die leichte Musik.Sie sei reiner, körperlicher und sinnlicher. AFP

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben