Kultur : Die Zukunft hat begonnen

Eine

Heute vor 60 Jahren gründete Peter Suhrkamp in Frankfurt am Main seinen Verlag. Sechzig Gründe, warum das seit Anfang dieses Jahres in der Pappelallee in Berlin-Prenzlauer Berg ansässige Verlagshaus eine so wichtige Bedeutung hat und bestimmt nie an Bedeutung verlieren wird:

1. Bertolt Brecht

2. Hermann Hesse

3. Siegfried Unseld

4. Thomas Bernhard

5. Wolfgang Koeppen

6. Max Frisch

7. Die Edition Suhrkamp

8. Die Suhrkamp-Wissenschaft-Reihe

9. Die Bibliothek Suhrkamp

10. Peter Handke

11. Martin Walser

12. Martin Walser geht zu Rowohlt

13. Kehrt Martin Walser zurück?

14. Kommt auch Frank Schirrmacher?

15. Hans-Magnus Enzensberger

16. Thomas Melle

17. Thomas Meinecke

18. Ulla Unseld-Berkéwicz

19. Ihre Doppelgängerin

20. Grossner, Barlach, Reinhart

21. Rainald Goetz

22. Loslabern

23. Ewiges Labern über Suhrkamp

24. Christa Wolf

25. Die Nähe zu den Ewings

26. Die Nähe zum Denver-Clan

27. Die Suhrkamp-Renegaten

28. Joachim Unseld

29. Unselds Verlag FVA

30. Rainer Weiss

31. Weiss’ Verlag Weiss-Books

32. Günter Berg

33. Bergs Verlag Hoffmann & Campe

34. Umzug nach Berlin

35. Der Edition-Suhrkamp-Laden

36. Ulla Unseld-Berkéwicz’ Siegfried- Unseld-Totenbuch „Überlebnis“

37. Norbert Gstreins Verlegerwitwenromanporträt „Die ganze Wahrheit“

38. Oswald Eggers „Die ganze Zeit“

39. Kommt jetzt auch Blixa Bargeld?

40. Die Klage gegen Gstreins Roman

41. Die Klage zieht sich über Jahre

42. Gstreins Roman wird Bestseller

43. Gstreins Roman wird verboten

44. Das Verbot wird aufgehoben

45. „Überlebnis II“ erscheint

46. „Überlebnis II“ wird Bestseller

47. „Überlebnis II“ rettet Suhrkamp

48. Öffnet sich dem Pop-Diskurs

49. Veröffentlicht jetzt auch Krimis

50. Rafael Horzon

51. Klaus Wowereit

52. Alle Macht den Büchern!

53. Berlins breite Straßen

54. Die Kinder von Prenzlauer Berg

55. Das Bürgertum in Prenzlauer Berg

56. Der aufrechte Gang der Berliner

57. Nie wieder Frankfurt

58. Das Palais am Festungsgraben

59. Oder doch Spandau?

60. Ach, Berlin!

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben