Kultur : Diese Karte liegt heute bei

-

UNSERE EXTRA-TOUREN

Den Faltplan mit Details unserer Schlössertour in das nordöstlich Berlins gelegene Oderland finden Sie in dieser Tagesspiegel-Ausgabe. Die Anreise zu den Schlössern von Berlin und Potsdam aus dauert zwischen 50 und 90 Minuten. Natürlich bieten sich auch ein Wochenende oder ein Kurzurlaub an.

AUSFLUGSTIPPS

Gut übernachten. Schloss Reichenow empfiehlt sich als luxuriöse Herberge sowie als Tagungs-, Verwöhn- und Hochzeitshotel, DZ zwischen 98 und 175 Euro (großes Erkerzimmer), das Hochzeitszimmer 250 Euro, Telefon 03 34 37 / 30 80, www.schlossreichenow.de

Gut essen. Gourmetrestaurant „Lenné" im Ostflügel des Schlosses Neuhardenberg, Fr. und Sa. ab 18 Uhr (geschl. 14. und 15. Juli), Drei-Gänge-Menü 45 Euro, 5 Gänge 65 Euro, 7 Gänge 85 Euro sowie Gaststätte „Brennerei“ im Schlosshof, tgl. ab 11 Uhr (November und März nur Mi. bis So, Hauptgänge mit Spargel zwischen 9,50 und 14 Euro, Telefon 033 476 / 6000.

Gut rasten. Die Seen in Altfriedland zwischen Reichenow und Neuhardenberg zum Baden und Picknicken.

Die Serie im Internet: www.tagesspiegel.de/schlosstour Ste.

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben