Kultur : Dirigent Gary Bertini verstorben

-

Der israelische Dirigent und Komponist Gary Bertini ist im Alter von 77 Jahren am Donnerstag in Tel Aviv einer schweren Krankheit erlegen. Bertini, 1927 in Russland geboren, gründete 1965 das Israel Chamber Orchestra, das er bis 1975 leitete. Lange Zeit hegte er Vorbehalte gegen eine Arbeit in Deutschland, kam 1971 jedoch auf Einladung Rolf Liebermanns nach Hamburg. 198391 leitete er das Kölner Rundfunk-Sinfonieorchester, ab 1987 war er Musikchef der Frankfurter Oper. Nachdem ihm das Orchester 1990 das Vertrauen entzogen hatte, kündigte Bertini, forderte aber eine Entschädigung in Millionenhöhe. Die Klage wurde jedoch zurückgewiesen. dpa

0 Kommentare

Neuester Kommentar