DISTINGUISHED JAZZ : Wein und Musik

318602_0_da16f14c.jpg
Foto: Promo

Er liebt guten, seltenen Wein so sehr wie guten, seltenen Jazz. Für beides reist Rainer Trüby um die Welt, ob als DJ oder als Musiker im Rainer Trüby Trio oder mit A Forest Mighty Black. Für sein Gastspiel bei der Jazzanova-Partyreihe Kaleidoskop hat er sich mit Danilo Plessow zusammengetan, um die besten und seltensten Jazzplatten aufzulegen und dazu ein Glas guten Weins zu trinken.

23 Uhr, Lido, Cuvrystraße 7, Kreuzberg

0 Kommentare

Neuester Kommentar