DIVA : Sally Bowles’ Heideröslein

Sie ist eine ganz Große. Helen Schneider durchstreift ihre eigene Biografie und singt musikalische Stationen. Mit 17 brannte sie mit einer Bluesband durch, wurde Star in Las Vegas und eroberte den Broadway. Zu Ehren ihres deutschen Großvaters intoniert sie Goethes „Heideröslein“, aber auch Dylan und natürlich ihre Musical-Erfolge wie „Cabaret“.

20.30 Uhr, Bar jeder Vernunft, Schaperstr. 24, Wilmersdorf

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben