DRAMA : Verunsicherung

In Der einsame Weg setzt sich Arthur Schnitzler mit den Gespenstern der Vergangenheit auseinander. Es handelt von einem Geschwisterpaar, das durch ebendiese eingeholt wird. Die Uraufführung fand 1904 am DT statt. Autorenfilmer Christian Petzold inszeniert es nun ebendort als sein Theaterdebüt ausgesucht. Die Hauptrolle spielt Nina Hoss. 19.30 Uhr, Deutsches Theater,

Schumannstr. 13a, Mitte

0 Kommentare

Neuester Kommentar