Kultur : DRAMA

Leben des Galilei.

In Brechts berühmtem Klassiker geht es um den Umgang mit der – hier von der Kirche repräsentierten – Macht in politischer Hinsicht, aber auch um den Wert von Wissen sowie die politischen und gesellschaftlichen Bedingungen, die Wissenschaft ermöglichen oder verhindern. Ein aktuelles Thema, das der scheidende Gorki-Intendant Armin Petras hier aufgreift.

19.30 Uhr, 10–32 Euro

Maxim Gorki Theater, Am Festungsgraben 2, Mitte

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben