Kultur : DRAMA

Liebe.

Michael Hanekes Drama „Liebe“ ist ein herausragender, erschütternder, in Phasen schwer zu ertragender Film. Emmanuelle Riva und Jean-Louis Trintignant (Foto) spielen ein altes Ehepaar namens Georges und Anne, das in zunehmender Isolation lebt. Während Georges noch von guter Gesundheit ist, verfällt Anne geistig und körperlich, und so sieht sich Georges bald vor die schwierige Entscheidung gestellt, was er bereit ist, aus Liebe zu tun.



21.30 Uhr,
7,50 Euro

Freiluftkino Hasenheide, im Volkspark, Neukölln

0 Kommentare

Neuester Kommentar