Kultur : DÜSTER-ELECTRO

Die Selektion.

Das Trio aus Süddeutschland ist zwar noch nicht völlig trocken hinter den Ohren, aber sie wissen, wie man einen Sequenzer programmiert. Da ballern die Beats, dass die Ohren flattern, dazu mal deutsche, mal englische Lyrics, dunkle Synthieschlieren und eine schillernde Trompete – als wären Kraftwerk in den Posaunenchor eingetreten.

21 Uhr, Eintritt unbekannt

Urban Spree, Revaler Straße 99, Friedrichshain

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben