Kultur : Edle Stifter

Statue für Bode-Museum

Mit der Erwerbung der „Königlichen Stifterin“ für 350 000 Euro hat der Kaiser-Friedrich-Museumsverein der Sammlung französischer Skulpturen aus dem 13. und 14. Jahrhundert im Bode-Museum ein neues Glanzlicht beschert. Die Statue mit dem Architekturmodell einer Kapelle als Symbol ihrer Stiftung in der Hand besitzt genau jene Körperdrehung und Gewandfältelung, wie sie für Skulpturen des „Schönen Stils“ typisch ist. Bislang erwarb der Förderverein 108 Gemälde und 169 Skulpturen. Tsp

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben