Kultur : Eine Entdeckung für Klassikfans

jök

Wenn ein Label wie die Deutsche Grammophon eine ganze CD einem Komponisten-Nobody widmet, erwartet man Besonderes. Tatsächlich ist Maximilian Steinbergs Frühwerk eine Entdeckung: Der Musterschüler Rimsky-Korsakows schuf seine erste Sinfonie ganz in der klassischen Tradition Tschaikowskys, näherte sich nur vorsichtig den harmonischen Kühnheiten eines Skrjabin. Dass Steinberg damit im Umfeld der Jahrhundertwende ein Konservativer war, stört heute niemanden - zumal Neeme Järvi und die Göteborger Sinfoniker mit ihrem hingebungsvollen Spiel alles tun, das Vorurteil der Musikgeschichte zu widerlegen (DGG).

0 Kommentare

Neuester Kommentar