Kultur : Einmal Punk, immer Punk

ROCK

H. P. Daniels

Vorab ein angenehmer Überraschungsgast: Steve Wynn macht den Solo-Schrabbelmaxen auf der Akustikgitarre, gibt eine „Sneak Preview“ seines neues Album, das demnächst erscheinen wird. Mit seiner alten Band „Dream Syndicate“ hatte Wynn vor über zwanzig Jahren die Bühne geteilt mit „Rank And File", jener frühen Country-Punk-Gruppe von Alejandro Escovedo . Spätestens seit dessen hervorragendem Soloalbum „A Man Under The Influence“ (2001) wissen wir, was für ein vielseitiger und gereifter Musiker Escovedo inzwischen geworden ist. Heute im lässig eleganten grauen Anzug mit lila Hemd und Gibson Akustikgitarre. Und mit einigem Personal auf der engen Bühne: Keyboarder mit scharfer Kinnzicke, Gitarrist mit noch schärferen Kotelettenzacken, Bassist mit blondem Topfkopf, mexikanischer Trommler und ein verwegener Cellomann. Ein bisschen „Tscha-Tscha-Two-Two“ ins Mikrofon und Dingeldingeldingel aus den Gitarrenverstärkern und Buppbuppbupp. Und schon sind sie drin im ersten Song: Cello-Intro, schwebend schwirrende Atmosphäre, Klanglandschaften vor der texanisch-mexikanischen Grenze. Ein heftiger Wind pfeift übers Grenzland. „And the shadows will come", singt Escovedo mit scharf wehender Stimme zwischen Melancholie, Trauer, Kraft und Aggressivität. Zwischendurch erzählt er Geschichten über seinen 96-jährigen mexikanischen Vater, der als junger Mensch in Mexiko auf einen Zug gesprungen ist, um in Texas seine Eltern zu suchen: „Climb upon a train and wave goodbye". Bittersüße Balladen und Countryrock mit Beatles-Harmonien. Punkend puckernde Heavy-Gitarren. Schreddern und Fräsen. Escovedo jetzt mit Les Paul. Mahlen und Malmen. Eine Harmonika wie schreiendes Metall. Und wieder ein paar ganz ruhige Balladen. Eine Hommage an Townes Van Zandt: „Follow You Down". Rührende Geschichten über die mexikanischen Vorfahren. Und wieder Punk und Country. Und als Zugaben „Shine A Light“ von den Stones und „All The Young Dudes“ von Bowie/Mott The Hoople. Alles exzellent kredenzt.

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben