ELEKTROPUNK : Deutlich dreckiger

305292_0_c6964ad0.jpg
Foto: Promo

Zwar ist es der Mediengruppe Telekommander nicht gelungen, das 2006-er Album „Näher am Menschen“ zum Soundtrack des CDU-Wahlkampfes zu machen. Dafür holen sie nun zur eigenen Kampagne aus: „Einer muss in Führung gehen“ heißt der dritte Longplayer, der mit Live-Drummer eingespielt wurde und deutlich dreckiger und direkter klingt als die Vorgänger.

21 Uhr, Festsaal Kreuzberg, Skalitzer Str. 130, Kreuzberg.

0 Kommentare

Neuester Kommentar