Kultur : ELEKTROSWING

Parov Stelar.

Seit acht Jahren sorgt Marcus Füreder als Parov Stelar mit seiner Band für ausverkaufte Hallen, swingendes Publikum und erhöhten Bubikopf- und Gamaschenfaktor. Dieser Erfolg schwappt von den Clubs und Festivals in die Charts, wo Parov Stelar im vergangenen Jahr zum ersten Mal mit dem Album „The Princess“ nachhaltige Spuren hinterlassen konnte.

20 Uhr, 35 Euro

Arena Berlin, Eichenstraße 4, Treptow

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben