Kultur : Englischer Garten: Weltmusik für Frischluftfreunde

Ab 15 Uhr: Englischer Garten[Altonaer],Tiergarten[Altonaer]

Wie mit dem Sommer an sich sah es auch mit den beliebten Open-Air-Konzerten im Englischen Garten zunächst nicht gut aus: Baumaschinen versperrten den Blick auf das verwahrlost wirkende Gelände. Rechtzeitig zur Wetterbesserung konnten die Veranstalter doch noch ein hochkarätiges Festivalprogramm zusammenstellen. Bis zum 26. August treten am Wochenende zwei bis drei Bands pro Nachmittag auf, der musikalische Schwerpunkt liegt auf Ethno und Jazz. Neben den Afro-Reggae-Ekstatikern Lion Express spielen heute Sonido Tres kubanische und Sur Tango Argentino südamerikanische Klänge.

0 Kommentare

Neuester Kommentar