ERÖFFNUNG : New Yorker Underground

Ab heute stürzt sich der Fotograf Christian Siekmeier mit dem neuen Ausstellungsort Exile ins hauptstädtische Getümmel. Zur Eröffnung zeigt Siekmeier eine Portion New Yorker Underground: Von 1975 bis 1986 fotografierte Al Baltrop (1948-2004) die Schwulen- und Obdachlosenszene der West Side von Manhattan. Exile zeigt eine Auswahl von Baltrops Fotografien.

19 Uhr, Exile, Alexandrinenstr. 4, Kreuzberg

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben