Kultur : Europa (2): Würth-Preis für Harald Hartung

-

Der Berliner Schriftsteller Harald Hartung erhält den diesjährigen WürthPreis für Europäische Literatur. Die Auszeichnung ist mit 25000 Euro dotiert und wird im März 2004 in Stuttgart überreicht. Mit seinen Gedichten, Essays und Kritiken habe sich Hartung als ein Meister der poetischen Sprache und als überzeugender Anwalt der europäischen Literatur erwiesen, teilte das Museum Würth im baden-württembergischen Künzelsau mit. Hartung ist nach Hermann Lenz, Claudio Magris und Claude Vigée der vierte Träger des Literaturpreises. dpa

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben