EVERGREENS Die Berlin Comedian Harmonists : O du fröhliche

G,a Bartels

Amüsieren wie in den zwanziger und dreißiger Jahren ist in der Stadt gerade groß in Mode: Swingpartys und Burlesqueshows boomen. Die Berlin Comedian Harmonists gab’s allerdings schon vor dem Trend: 1997 hatte ihr gefeiertes Stück „Veronika, der Lenz ist da – Die Comedian Harmonists“ Premiere, und seitdem ist das Gesangssextett im Windschatten des legendären Originalensembles von Strasbourg bis Sydney international erfolgreich. Und anders als im Bühnenstück über die 1927 von Harry Frommermann in Friedenau gegründeten Comedian Harmonists, zeigen die sechs Sänger in ihren Konzertprogrammen auch die eigene Persönlichkeit.

Besonders deutlich wird das im saisonal angepassten Programm: „Fröhliche Weihnacht überall“. Da erzählen die zwei Tenöre, zwei Baritone, Bass und Pianist zwischen „Süßer die Glocken nie klingen“, „Stille Nacht, heilige Nacht“ und „Maria durch ein Dornwald ging“ ganz persönliche Weihnachtsgeschichten. Gebrochen wird die Besinnlichkeit durch spaßige Ganzjahresklassiker wie „Mein kleiner grüner Kaktus“. Fein arrangierter, präziser und harmonischer Vokalgesang vorm Fest – ganz ohne Schellack-Rauschen. Gunda Bartels

Theater am Kurfürstendamm, So 9.12., 20 Uhr, ab 17 €

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben