EXPERIMENTALFILM : Das elektrische Paradies

Ein Biopic im Stil eines expressionistischen Stummfilms, ein aktuelles Umweltkatastrophenszenario mit bemalten Bildern und assoziativen Texten, Dokumentaraufnahmen aus dem Berlin der letzten 20 Jahre oder eine rhythmische Collage: So vielfältig wird Michael Buschs Das elektrische Paradies

angekündigt.

19 Uhr, Volksbühne (Großes Haus),

Rosa-Luxemburg-Platz, Mitte

0 Kommentare

Neuester Kommentar