FEST : Die Karawane zieht los

Wahrscheinlich wird man wieder zu spät zum Umzug kommen, dann ganz hinten stehen und immer hoch hüpfen müssen, um einen Blick auf die Karawane des Karnevals der Kulturen zu erhaschen, so wie jedes Jahr. Wahrscheinlich verliert man wieder seine Freunde im Getümmel und trifft dafür andere, mit denen man weiterzieht, so wie fast jedes Jahr. Und trotzdem wird es wieder großartig.

12.30-21.30 Uhr, Hermannplatz bis Yorck-/Möckernstr.

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben