FEST UND LESUNG : Der Geist am Berg

Ein seltsam Völkchen sind die Schwiizer mit ihren Alphörnern, Berggipfeln und gutturalen Lauten. Und dem Bestsellerautor Tim Krohn mit seinem neuen Roman. Darin geht’s um die ungestüme Stine, die gemeinsam mit Mutter und Knecht hoch oben auf der Alp hockt und diese idyllische Welt partout nicht verlassen mag. Bis sie Bruno kennenlernt.

Ab 16 Uhr, Lesung um 19 Uhr, Malzfabrik, Bessemerstraße 2–14, Tempelhof

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben