FESTIVAL : Neue Stücke

Palästina steht im Fokus des Festivals Internationale Neue Dramatik, in dem heute um 19 Uhr mit Ein Gedächtnis für das Vergessen ein Gastspiel aus Rammallah sowie um 20.30 Uhr das Stück In Spuckweite von Taher Najib zu erleben ist. Mit der szenischen Lesung Die Geschichte des Dorfes Kufur Schamma geht es ab 21.30 Uhr weiter.

19 Uhr, Schaubühne am Lehniner Platz, Wilmersdorf

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben