FESTIVAL : Performance-Pioniere

Signalwirkung im Reich der Performance- Kunst übt das Label Live Art aus Großbritannien aus. Die zweite Ausgabe (nach 2005) des Live-Art-Festivals im HAU featured Pioniere der Szene wie Forced Entertainment („Spectacular“, 19.30 HAU 1, Foto), aber auch den Youngster Franco B. („Don't leave me this way“, 19.00 HAU 3).

ab 19 Uhr, HAU 1-3, Hallesches Ufer 32, Kreuzberg

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben