Kultur : FESTIVAL

El rei de la soledat

Eine Woche lang hält ein Festival für junges spanisches Objekttheater Einzug ins Puppentheater Schaubude, das alle Mittel nutzt. Film und Fotografie, mobile Spielzeuge und selbst gebaute Automaten bevölkern die Stücke. Als Eröffnung wird „El rei de la soledat“ gezeigt, musikalisches Objekttheater ohne Worte, das Perspektiven verdreht, einfache Dinge anders betrachtet und vom „König der Einsamkeit“ erzählt.

Schaubude, Do 20.9., 20 Uhr, 10,50 €, erm. 7 €

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben