Kultur : FESTIVAL

Las Multitudes.

Gleich 120 Menschen aller Altersgruppen bringt der Argentinier Federico León zur Eröffnung des Festivals „Foreign Affairs“ der Berliner Festspiele auf die Bühne, damit sie dort menschliche Ursituationen nachstellen: sich verlieben und entlieben, wütend werden oder gelassen. Weitere spannende Performances bietet das neue Festival noch bis Ende Oktober.

17 Uhr, 15-25/10 Euro

Haus der Berliner Festspiele, Schaperstr. 24, Wilmersdorf

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben