FESTIVALERÖFFNUNG : Tanz den Kater

Stets eröffnet Berlins erstes Festival des Kalenderjahres, wenn viele noch an den Kopfschmerzfolgen des Jahreswendbesäufnisses leiden. Bei den Tanztagen in den Sophiensaelen gibt es junge, frische Positionen aus der Berliner und internationalen Tanzszene zu sehen. Wer zu spät kommt, darf auf den mit netten Menschen bestückten ersten Sitzkissenreihen kommunikativ mitlümmeln.

20.30 Uhr, Sophiensaele, Sophienstr. 18, Mitte

0 Kommentare

Neuester Kommentar