Kultur : FESTIVALERÖFFNUNG

Theatertreffen: Gesäubert/ Gier/ 4.48 Psychose.

Johan Simons Münchner Trilogie aus drei Stücken der britischen Dramatikerin Sarah Kane eröffnet das 49. Theatertreffen. Im Anschluss wird ab 23 Uhr mit „Autistic Disco“ und Lars Eidinger gefeiert.

19 Uhr, 15–53 Euro, Partyeintritt frei

Haus der Berliner Festspiele, Schaperstraße 24, Wilmersdorf

0 Kommentare

Neuester Kommentar