Film : Bond sorgt für volle Kinos

Daniel Craig hat mit seinem Debüt als James Bond auch das deutsche Publikum erobert. "Casino Royale" lockte zum Start am Donnerstag knapp 160.000 Zuschauer in die Kinos.

Baden-Baden - Damit überflügelte das 21. offizielle Bond-Abenteuer andere Leinwanderfolge wie "Deutschland. Ein Sommermärchen" (150.000 Besucher) und "Das Parfum" (146.000 Besucher) wie Media Control in Baden-Baden mitteilte.

Die Verfilmung von Ian Flemings erstem Bond-Roman blieb jedoch weit hinter dem Startergebnis ihres Vorgängers zurück. "Stirb an einem anderen Tag" - Pierce Brosnans letzter Auftritt als 007 - hatte vor vier Jahren noch rund 280.000 Kinobesucher verbuchen können. Das war nach Angaben des damaligen Verleihers Fox das zweitbeste Ergebnis eines Bond-Streifens am ersten Kinotag.

Weltweit ist "Casino Royale" dennoch auf dem besten Weg zum erfolgreichsten Kapitel der Filmreihe. Der Actionthriller hatte am vergangenen Startwochenende in 27 Ländern insgesamt 33 Millionen Euro eingespielt. Der bisherige Rekordhalter "Stirb an einem anderen Tag" hatte lediglich 20 Millionen Euro erreicht. (tso/ddp)

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben