Film : Wortmann eröffnet "11mm-Fußballfilmfestival"

Sönke Wortmann, Regisseur des WM-Films "Deutschland. Ein Sommermärchen", eröffnet am Donnerstag das 4. "Internationale 11mm-Fußballfilmfestival" in Berlin.

Berlin - Im Kino Babylon in Berlin-Mitte beginnt das Filmfest um 18 Uhr mit der Weltpremiere des Dokumentarfilms "Fan Demanium" von Matthias Visser. Der Film begleitet zehn Fans aus zehn verschiedenen Ländern während der Fußball-Weltmeisterschaft 2006 durch Deutschland.

Bis zum 1. Mai zeigt das Festival 50 Filme, die sich alle mit dem Thema Fußball auseinandersetzen. Beteiligt sind unter anderem Filmemacher aus Brasilien, Schweden, Iran und Deutschland. Die neue Reihe "Fußballgötter" ist Dokumentar- und Spielfilmen über die "größten Fußballer aller Zeiten" gewidmet.

Webseite: 11-mm.de (tso)

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben