Kultur : Filmfestspiele von Cannes: Christiane Peitz wird Festival-Korrespondentin

Die Filmkritikerin und stellvertretende Feuilleton-Leiterin des Tagesspiegel, Christiane Peitz, wird neue deutsche Korrespondentin der Filmfestspiele von Cannes. Das französische Festival will die Kontakte zur deutschen Filmszene intensivieren. Christiane Peitz soll den deutschen Markt beobachten, das Festival über Entwicklungen informieren und die interessantesten Filme für die Vorauswahl vorschlagen.

0 Kommentare

Neuester Kommentar