Filmfestspiele von Cannes : Sonder-Palme an Jane Fonda

Die amerikanische Filmschauspielerin Jane Fonda hat vom Internationalen Filmfestival in Cannes eine Goldene Palme für ihr Lebenswerk zuerkannt bekommen.

Cannes - Festivalpräsident Gilles Jacob überreichte die Sonder-Palme am Samstagabend. Die Ehrung am Tag vor der offiziellen Preisverleihung des Festivals galt der schauspielerischen Karriere Jane Fondas, aber auch ihrem politischen Engagement.

In der 60-jährigen Geschichte des Festivals wurden bisher nur an die französischen Regisseure Alain Resnais und Gérard Oury sowie an die Schauspielerin Jeanne Moreau Goldene Palmen für ihren beruflichen Werdegang vergeben. "Sie sind eine Frau, die kämpft und die gewinnt", sagte Jacob zu der 69-Jährigen, die vor allem gegen die Kriege der USA in Vietnam und im Irak Front gemacht hat. (tso/dpa)

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben