Kultur : FILMKONZERT

Berlin. Sinfonie der Großstadt

Berlin folgt einem eigenen Rhythmus – das erkannte Walter Ruttmann schon 1927 und schuf „Berlin. Die Sinfonie der Großstadt“. Der Film ist nicht nur eine Hommage an die Hauptstadt, sondern auch ein einmaliges dokumentarisches Kunstwerk. Anlässlich der Uraufführung vor 80 Jahren wurde er aufwändig restauriert. Heute spielt das Rundfunk-Sinfonieorchester zum Film die rekonstruierte Originalmusik von Edmund Meisel.

Friedrichstadtpalast, Mo 20 Uhr

0 Kommentare

Neuester Kommentar