Kultur : FILMLIVEKONZERT

Dick und Doof

Mit dem 1928 gedrehten Film „Their Purple Moment“ begann der Siegeszug von Stan Laurel und Oliver Hardy in Deutschland unter der wenig schmeichelhaften Bezeichnung „Dick und Doof“. Zu diesem und anderen Stummfilmen spielt das Filmorchester Babelsberg die spritzige Originalmusik von Leroy Shield, die von der Amsterdamer Formation The Beau Hunks rekonstruiert wurde. Einige Musiker dieses Ensembles sind im Konzert dabei.

Nikolaisaal, Fr 24.8.,

20 Uhr, 11-20 €

0 Kommentare

Neuester Kommentar