Kultur : FILMTIP DER WOCHE

SUSANNA NIEDER

Einen guten Film kann man immer mal wieder anschauen.Der Witz an Peter Cattaneos Ganz oder gar nicht ist ja nicht etwa ein halbes Dutzend nackiger Männer (ehrlich!), sondern das Gelächter, wenn eigentlich alles zum Heulen ist.Wer käme auch auf die Idee, ausgerechnet einen Striptease vorzuführen, wenn er sich sowieso vor der ganzen Welt nackt und bloß vorkommt! Die Flucht nach vorne, mit der sechs Sheffielder Arbeitslose ihr Selbstwertgefühl wiederherstellen, ist allenthalben auf Beifall gestoßen."Ganz oder gar nicht" hat im vergangenen Jahr alle britischen Kassenerfolge einschließlich "Vier Hochzeiten und ein Todesfall" übertroffen und wurde im Winter mit dem Europäischen Filmpreis ausgezeichnet.Aber Ruhm und Ehre beiseite - der Film lohnt sich schon allein, um die Jungs nochmal beim Stempeln die Hüften zu Donna Summers "Hot Stuff" schwingen zu sehen.

Bis 30.September im Cosima

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben