Kultur : Filmtip der Woche

CHRISTIAN SCHRÖDER

Allein gegen alle: Was in den 90ern, im Verschwörungsthriller "Der Staatsfeind Nr.1", nur noch ein kühles Mensch-vs.-Maschine-Märchen ist, war in den 60er noch eine wildromantische Liebesballade." Bonnie und Clyde" nahmen stellvertretend für alle Langhaarigen den Kampf gegen den Staat auf.Arthur Penns Gangsterfilm spielt im Depressions-Amerika, erzählt aber von der Paranoia der Hippiejahre.Warren Beatty und Faye Dunaway auf einer Flucht durch die Südstaaten.Grandios: ihr Zeitlupentod im Kugelhagel des FBI.

Filmrauschpalast

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben