Kultur : Filmtip der Woche

JAN SCHULZ-OJALA

Heute ganz was Leichtes, ganz was Schönes - und weil Sommer ist, unbedingt unter freiem Himmel: Haben auch Sie vielleicht schon länger Die fabelhaften Baker Boys nicht mehr gesehen und das unbestimmte Gefühl, daß Ihnen etwas Bestimmtes fehlt? Eine schwerelos entwickelte Brüdergeschichte etwa (mit Jeff und Beau Bridges als Barpianisten), dazu eine schwerelose Dreiecksgeschichte (mit der nie wieder so wunderbaren Michelle Pfeiffer), und das Ganze zur schwerelosen Musik der All American Standards? Schon die Szene, wie die Brüder, genervt von den immerselben Instrumentals in den immerselben Bars, ihr Sängerinnen-Casting starten, ihre Blickwechsel, die mehr sprechen als tausend Partituren, und wie schließlich, als sie alles aufgegeben zu haben scheinen, Michelle Pfeiffer hereinstolpert . . . aber ich beginne zu schwärmen. Sehen und hören Sie selbst!

Nur Freitag, 22 Uhr. Dafür aber im Naturtheater Friedrichshagen

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben