Kultur : Filmtipp der Woche: Black Box BRD

(Im Blow Up,im Kino Kiste)

Aus gegebenem Anlass: Andres Veiels Dokumentarfilm Black Box BRD schildert, am Beispiel des Terroristen Wolfgang Grams und des Bankiers Alfred Herrhausen zwei Biografien aus den letzten beiden Jahrzehnten des vergangenen Jahrhunderts, als der Terrorismus in Deutschland wütete und am Ende zu einem seltsam leer laufenden Selbstzweck wurde. Die Rückblenden in einen von der Gewalt getroffenen Staat, der später nicht nur verbal aufrüstete, könnten nach dem Anschlag in Amerika auch schon wieder Blicke in unsere Zukunft sein.

0 Kommentare

Neuester Kommentar