Kultur : Filmtipp der Woche: Die innere Sicherheit - Von Jan Schulz-Ojala

(Nur im Moviemento)

Alle reden davon in diesen Tagen, aber den gleichnamigen Film meinen sie natürlich nicht. Die innere Sicherheit erzählt von Zeiten, da in Deutschland niemand - laut oder leise - daran dachte, Bundeswehr-Panzer auffahren zu lassen, damit die Menschen sich zu Hause besser fühlen mögen. Christian Petzolds Film, mit einer sensationellen Julia Hummer in der Hauptrolle, zeichnet vielmehr ein psychologisches Weichbild des Terrorismus. Er entwirft ein Paar, das des Untergrunds, des jahrelangen Exils in Portugal und des Kämpfens müde geworden ist. Und auf einmal hat es, mit der eigenen Tochter, die vitalste Gegnerin der Welt.

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben