Kultur : Filmtipp der Woche: Matrix

Torsten Hampel

Die wenigen, die von ihr wissen, können sie nicht beschreiben. "Du musst sie selbst sehen", sagt Morpheus zum Hacker-Helden Neo. Sie, die Matrix, ist das gigantische Computernetzwerk, das die Menschen für ihr Leben halten. Sie vertuscht, dass die Weltherrschaft längst an die Maschinen verloren ging. Der Film, der zitiert wie ein Weltmeister, ("Blade Runner", "Total Recall", "Brazil") gilt mittlerweile selbst als stilbildend. Zum ersten Mal ist es gelungen, einen Hacker zu einer mystischen Kino-Figur zu machen. Zum Nachfolger des Cowboys.

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben