Kultur : Filmtipp der Woche: Von Kai Müller

In Lars Beckers Kanak Attack wird visuell gescratched. Der Film stolpert vorwärts, rast zurück, springt und hinkt und zerhackt die Sprechblasen seiner Figuren wie einen HipHop-Beat. Reden ist Musik ist Weiterreden. Und am Ende stellt sich heraus: Die Welt ist eine schwarze Scheibe.

(Noch in sechs Berliner Kinos)

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben