Kultur : Filmtipp: "Die Legende von Paul und Paula" und "Sonnenallee"

Jan Schulz-Ojala

Leander Haußmann hat sie gerade auf die Volksbühne gebracht, Die Legende von Paul und Paula, die Geschichte des allein erziehenden Kaufhallenengels, dem die Liebe über den Weg läuft wie ein Sonnenfleck - und bei ihm ist das alles nur noch ferne Erinnerung. Die Freunde von damals, alt und fett und immer noch nett, erinnern sich, wie es damals war: mit Paula und Paul und der Liebe. Das Original, Heiner Carows Film von 1973, zeigt das Kino Börse: Nur falls Sie die Puhdys von damals so hören wollen, dass es Ihnen kalt - oder heiß - den Rücken runterläuft. Und Haußmanns eigener, netter Blick auf die alten Zeiten? Sonnenallee läuft im Passage und im Balazs.

0 Kommentare

Neuester Kommentar