FOLKMASTER : Zähne wie ein Pferd

Foto: Promo
Foto: Promo

„Wäre ich ein Pferd, hätte man mich schon längst erschossen“, sagte Shane McGowan, der Sänger der Pogues, in einem Interview, als er auf den Zustand seiner Zähne angesprochen wurde. Von seiner Leber war damals nicht die Rede, aber die dürfte in einem ähnlich beklagenswerten Zustand gewesen sein – diverse Bühnenstürze und Ansagen von ozzyosbournescher Deutlichkeit erweckten diesen Eindruck. Diverse Ayurveda-Kuren später ist der Mann zumindest so weit hergestellt, dass er mit seinem Stammensemble auf Tour gehen kann.

18.30 Uhr, Zitadelle Spandau, Am Juliusturm, Spandau

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben