FORRO : Und alles tanzt

New York ist die Nachbarstadt von Rio de Janeiro. Nicht nur David Byrne ist ein glühender Fan der brasilianischen Musik. So verwundert es kaum, dass die Mittwochs-Sessions im Nublu- Club regelmäßig ausverkauft waren, als dort das Musiker-Kollektiv des Percussionisten Mauro Refosco zum Grooven lud. Aus diesen Sessions ist mit Forró In The Dark eine weltweit tourende Band geworden.

22 Uhr, Quasimodo, Kantstr. 12a, Charltbg.

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben