Kultur : Frankreich droht landesweiter Museumsstreik

Dem Tourismusland Frankreich droht ab der nächsten Woche ein landesweiter Streik der Museen. Die Gewerkschaften der im Zuständigkeitsbereich des Kulturministeriums beschäftigten Angestellten rufen ab Mittwoch zu Arbeitsniederlegungen auf, wie sie am Freitag mitteilten. Betroffen sein könnten unter anderem das berühmte Louvre-Museum, das Schloss von Versailles oder die Pariser Kathedrale Notre-Dame sowie die öffentlichen Theater. Der Protest richtet sich vor allem gegen Budgeteinschnitte und Stellenstreichungen. Dabei geht es insbesondere um die Vorgabe des konservativen Staatschefs Nicolas Sarkozy, jeden zweiten Beamten, der in Ruhestand geht, nicht mehr zu ersetzen.

Seit dieser Woche sind bereits die Beschäftigten im Pariser Kunst- und Kulturzentrum Centre Pompidou im Streik. Sie fürchten, dass dort in den kommenden zehn Jahren 400 der heute 1100 Stellen wegfallen könnten. AFP

0 Kommentare

Neuester Kommentar