Kultur : Französischer Schauspieler François Périer gestorben

NAME

Der französische Theater- und Filmschauspieler François Périer ist tot. Périer, der in den letzten 50 Jahren in mehr als 80 Theaterstücken und 100 Filmen gespielt hat, starb am Freitag mit 82 Jahren in Paris nach längerer Krankheit, hieß es aus seinem Familienkreis. Périer, dessen eigentlicher François Pillu war, ist bereits früh in Stücken von Jean-Paul Sartre hervorgetreten, sein erster Film war „Hotel du Nord“ von Marcel Carné. Er galt in Frankreich als einer der beliebtesten Boulevard-Schauspieler. dpa

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben